StartseiteErfassungBearbeitungSuchesonst. FunktionenHistorieDownloadsImpressumPresseProblemeLinksTipps

pic2base - Das Online-Bild- und Videoarchiv

Was ist pic2base?

pic2base ist ein datenbankgestütztes Bild- und Videoarchiv, das vollständig in einem Browser läuft und zur Archivierung und Recherche von digitalen Bildern und Videos dient.
pic2base ist als Einzelplatzsystem zuhause oder auch als Client/Server System im Netzwerk einseztbar. Es verwaltet über 100 Dateiformate, darunter auch zahlreiche RAW-Formate.
pic2base ist auf Zukunftsicherheit ausgelegt, denn dank der zugrundeliegenden professionellen Datenbank MySQL/MariaDB können in dem Archiv sehr große Datenbestände effizient verarbeitet werden.
Dabei ist pic2base sicher - bei der Entwicklung war die zuverlässige Aufbewahrung der Objekte eines der wichtigsten Ziele.
pic2base bietet zahlreiche Unterstützungen bei der Archivierung des Objektbestandes. Viele Verarbeitungsschritte lassen sich als Batch-Prozesse ausführen, oder laufen - vom Benutzer unbemerkt - gar im Hintergrund automatisch ab.
Hierzu zählt beispielsweise die automatische Sortierung der Objekte nach dem Aufnahmedatum, die Geo-Referenzierung mit automatischer Benennung der Ortsbezeichnungen oder die Ermittlung der in den Objekten enthaltenen Meta-Daten und deren Bereitstellung für die spätere Recherche.

Was ist pic2base nicht?

pic2base ist KEIN Bild- oder Videobearbeitungsprogramm.

Leistungsmerkmale:

Detailierte Beschreibungen zu den Leistungsmerkmalen finden Sie links über die Navigationsleiste auf den entsprechenden Unterseiten.

Screenshots:

Erfassungs-Dialog

Serverseitige Voraussetzungen:

OS: OpenSuSE / Ubuntu / Debian
jeweils auf aktuellem Stand
Web-Server: LINUX-System mit Apache, MySQL, PHP, Proftpd oder altenativ alles in einem Paket mit XAMPP
Windows? Lesen Sie hier, wie Sie pic2base unter Windows verwenden können. (pdf, 85 kB)
Hardware: mind. 1 GB RAM
HDD: entsprechend der zu verwaltenden Datenmenge (Der Plattenplatz bestimmt die max. speicherbare Objekt-Menge)
schneller Prozessor, schnelles Dateisystem
zus. Software: installiertes ImageMagick, dcraw, exiftool, gpsbabel, mplayer, ffmpeg
jeweils in der aktuellen Version

Clientseitige Voraussetzungen:

OS: jedes beliebige, internet-taugliche Betriebssystem
Browser: empfohlen: Firefox in der aktuellen Version
alternativ: Chrome, Safari oder IE(jeweils mit aktiviertem JavaScript)
FTP-Client Linux: Konqueror, Filezilla, Dolphin
Windows: Filezilla
oder ein Browser-Plugin
Grafik / Bildschirm: mind 1024 x 768 (größer ist schöner), True Color
Internetzugang und GoogleEarth für die Darstellung der georeferenzierten Objekte und Tracks

Aktuelle Version: 1.31.0:

Die Grundfunktionen im Überblick:

Kontakt / Feedback:

Anregungen, Kritik und Hinweise richten Sie bitte an:
info auf pic2base punkt de

Partner:

Allen, die dieses Projekt mit Rat und Tat unterstützt haben, sei an dieser Stelle gedankt.
Weitere Mitstreiter für dieses (nichtkommerzielle!) Projekt sind stets willkommen!

aktuelle Version:
1.35.0
03.09.2018

zum Download